Sie befinden sich hier: umweltgeographie.ku.de   Nachrichtenseite

25.06.14

Umweltprozesse und Naturgefahren im Oman

Große Exkursion im Masterstudiengang geht 2015 wieder auf die Arabische Halbinsel


Nach der erfolgreichen und eindrucksvollen Oman-Exkursion 2013 wird das Land im Südosten der Arabischen Halbinsel im Frühjahr 2015 erneut Ziel einer Großen Exkursion im Masterstudiengang Umweltprozesse und Naturgefahren (2. Semester). Der Oman bietet eine große Vielfalt an Themen aus Geomorphologie, Hydrologie, Naturgefahren und Mensch-Umwelt-Systemforschung, wie die Teilnehmer an der letzten Exkursion zu berichten wissen. Unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Becht wird die Exkursionsgruppe mit Geländefahrzeugen in zwei Wochen die unterschiedlichen Landschaften des Oman durchqueren. Die TeilnehmerInnen werden sich anhand eigener Referate intensiv auf die Fahrt vorbereiten, sodass die Themen vor Ort fundiert erfasst und diskutiert werden können. In der Kombination wissenschaftlichen Arbeitens mit dem Zusammensein in der Gruppe und dem Kennenlernen von Land und Leuten entsteht sicherlich wieder ein Erlebnis der besonderen Art, auf das man sich freuen kann.